Tipp der Schlafexpertin

Rezept zur Entspannung.


Dieser selbstgemachte Entspannungsduft fördert Ihren Schlaf

und lässt sich auch wunderbar an Ihre Lieben verschenken. 

 

Zutaten:

2 Teile Hopfenzapfen

2 Teile Blätter der weißen Melisse

1 Teil Lavendelblüten

2 Teile Zirbenspäne

 

Zubereitung:

Die Kräuter und die Späne in eine Baumwollhülle einnähen.

Das Polster tagsüber auf das Schlafkissen und nachts daneben legen.

 

Und für Eilige gibt es die Zirbenkissen und Bergheukissen von

Hannelore Meßmer im Möbelhaus oder hier zu kaufen.