Tipps der Schlafexpertin Hannelore Meßmer

Heiße Tage – kühle Nächte.


Nach so einem schönen Sommertag brauchen wir vor allem eines, erholsamen Schlaf.

Und das ist bei heißen Temperaturen nicht immer selbstverständlich. Wir schwitzen und wälzen uns anstatt selig zu schlummern. 

Mein Tipp: 

Zudecken gefüllt mit Wildseide

Sie sind mit ihrer feinen Faser besonders leicht und luftig.

Wildseide schmeichelt der Haut und nimmt bis zu 40% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf. 

 

Hier können Sie Ihre Bettdecke aus Wildseide bestellen. 


Mein Tipp für Ihren

Schönheitsschlaf

Um den Falten im Schlaf auf den Leib zu rücken, werden statt herkömmlicher Baumwollbezüge im

Allgemeinen Seidenkissen empfohlen. Diese sollen das Austrocknen der Haut verhindern und die Bildung von Knautschfalten durch die glatte Oberfläche schier unmöglich machen.

... und anstatt mit zu Berge stehenden Haaren, wachen Sie morgens (fast) wie frisch gekämmt auf.

 

 

Mehr zum Thema Schönheitsschlaf erfahren Sie am 

Freundinnentag

11. September 2015 um 14 Uhr

auf der Donau-Ries Ausstellung in Nördlingen, Halle G,

im Rahmen des Vortragsprogramms zum Thema Gesundheit.